Skip to main content

Heimtrainer für Senioren

 

Sport erhöht unabhängig vom Alter die Lebensqualität. Und ein moderates Ausdauertraining gilt als die ideale Lösung bei älteren Menschen. Dabei ist völlig egal, ob Sie Probleme mit den Gelenken, Sehnen oder Bändern haben? Ein Ergometer zum Beispiel ist der ideale Heimtrainer für Senioren. Durch dieses Gerät werden Sie sich wie ein Jungbrunnen fühlen. Außerdem erhalten Sie eine bessere Lebensqualität. Schöpfen neue Energie bzw. bekommen ein besseres Lebensgefühl.

Denn mit zunehmendem Alter kommen die Wehwehchen, wie zum Beispiel Kreuzschmerzen, erhöhte Verspannungen, Bluthochdruck, Diabetes oder Probleme mit Gelenken uvm. Wer aber den Schritt wagt, sich sportlich neu zu entdecken, hat die Chance, fit zu werden oder zu bleiben. Es geht nicht darum, dass Sie sich selbst unter Druck setzen, sondern Freude daran finden und es aus Überzeugung machen. Worauf Sie aber achten sollten, ist ein Sportgerät, dass Ihnen dabei hilft.

Infolgedessen wecken im besonderen Trainingsgeräte Interesse, die weder unnötige Ihre Gelenke belasten oder Sie körperlich überfordert. Dazu gehört neben einem Ergometer auch ein Speedbike oder vielleicht auch ein Crosstrainer? All diese Geräte arbeiten effektiv und gelenkschonend. Bei einem Ergometer können Sie bei Bedarf sogar ein Liegeergometer wählen. Von der Voraussetzung her überzeugen beide Arten. Deshalb zählt ein Ergometer zu den besten Heimtrainer für Senioren.

 

Heimtrainer für Senioren

 

 

Allgemeine Informationen. Worauf sollten Sie achten?

 

Bevor Sie sich dazu Entscheiden, einen Heimtrainer zu kaufen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um Ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. Ein allgemeiner Gesundheitscheck mit EKG ist sicher die beste Variante. Danach suchen Sie das für Sie passende Gerät. Wir widmen uns aufgrund der Kombination aus leichter Nutzung bzw. gelenkschonenden Training in diesen Artikeln dem Ergometer. Aber auch Speedbikes oder Crosstrainer sind für Senioren ideale Trainingsgeräte.

Kurze Infos zu Heimtrainern: Ein Heimtrainer (Ergometer) ist unterm Strich nichts anderes als ein Fahrrad, dass Sie bequem in Ihrer Wohnung aufstellen können. Dabei ist sogar völlig egal, wo Sie Ihr Ergometer aufstellen möchten? Denn aufgrund der geringen Größe ist Gerät sowohl für den Balkon, das Wohnzimmer oder auch die Terrasse geeignet. Darüber hinaus wird ein gelenkschonendes Training möglich, bei dem Sie die Intensität des Trainings drehzahlunabhängig steuern können.

Allerdings sollten Sie beim Training auf einige Faktoren achten, um Fortschritte zu erzielen. Hierbei ist in erster Linie die Regelmäßigkeit von Bedeutung. Das bedeutet, ein Training im Monat wird Ihnen vermutlich nicht den gewünschten Effekt vermitteln. Anders sieht die Sache schon bei 2-3 Trainings die Woche aus. Eine Studie einer deutschsprachigen Sporthochschule hat belegt, dass Sport sogar entzündungshemmend wirken kann. Wer fit werden bzw. bleiben möchte, für den eignet sich im höheren Alter ein Ergometer sehr gut. Ergometer sind für alle Generationen geeignet.

 

Ein Heimtrainer für Senioren bietet die besten Voraussetzungen, um Sie auch im Alter fit zu bekommen. Außerdem kann das richtige Maß an Sport Ihre Gefäße bzw. das Herz stärken!

 

Das Ergometer gilt als idealer Heimtrainer für Senioren! Über welche Eigenschaften verfügt er?

 

Capital Sports XBK700 Pro X Bike Ergometer

Ein normales Ergometer ähnelt auf den ersten Blick einem Fahrrad. Doch der wesentliche Unterschied zwischen beiden Geräten liegt in der Art der Nutzung: Beim Fahrrad müssen Sie Ihre Wohnung verlassen. Wobei Sie auf einem Ergometer zu Hause trainieren können. Ganz unabhängig vom Wetter.

Des Weiteren hat ein Ergometer auch keine Reifen, sondern stabile Standfüße (mit Bodenrollen), die Sie vor einem Sturz bewahren. Durch ein integriertes Drehrad (oder einen Trainingscomputer bei moderneren Modellen) können die Widerstandsstufen eingestellt werden.

Außerdem arbeiten viele Modelle mit einem Riemenantrieb oder einer magnetischen Bremse. Diese Kombination sorgt für einen guten Rundlauf. Und hochwertigere Modelle können über eine Induktionsbremse verfügen. Hierbei ist der maximale Widerstand höher als bei einer Magnetbremse.

 

Durch einen Ergometer erhalten Sie nicht nur ein leicht nutzbares Gerät, sondern können dank der Transportrollen damit auch an unterschiedlichen Orten (Wohnzimmer, Balkon) trainieren!

 

Der EnjoyFit Ergometer gilt als ideales Gerät für Einsteiger

 

Falls Sie in Zukunft des Öfteren Sport treiben möchten und hierfür ein preiswertes Gerät mit Standardfunktionen benötigen, sehen Sie sich unbedingt den EnjoyFit Ergometer genauer an. Sie können dank der leistungsstarken Konstruktion bestehend aus 8 kg Schwungmasse bzw. 8 Widerstandsstufen und einen Trainingscomputer mit 6 Funktionen ausreichend gefordert werden. Des Weiteren ist das Ergometer mit bis zu 130 kg belastbar. Folglich können Sie auch intensiver trainieren, ohne das das Gerät wackelt bzw. verrutscht. Der EnjoyFit ist perfekt auf die Bedürfnisse der Anfänger zugeschnitten. Falls Sie Wert auf gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen.

 

Bestes Ergometer für Anfänger EnjoyFit Ergometer

279,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis bei ebay prüfen
Viele Funktionen, eine hohe Belastbarkeit und ein perfektionierter Rundlauf. Der EnjoyFit Ergometer gilt als preiswertes Gerät für Anfänger. Damit bringen Sie sich bestimmt in Form!

 

Aber wie wichtig ist das Schwungrad? Lässt sich mit einen Heimtrainer für Senioren effektiv trainieren?

 

Capital Sports XBK700 Pro X Bike Ergometer 2

Für einen angenehmen Tretkomfort sorgt das Schwungrad. Infolgedessen sollte die Schwungmasse mindestens 6 kg betragen. Generell gilt: Umso höher das Gewicht, desto fließender ist das Treten bzw. Sie erhalten ein angenehmes Gefühl während dem Training.

Allerdings darf das Schwungrad auch nicht überbewertet werden. Denn seine komplette Stärke spielt es nur im Zusammenhang mit den anderen Komponenten vollends (Magnetbremssystem, Widerstand) aus.

Da die meisten Ergometer über einen Computer verfügen, gilt so ein Heimtrainer für Senioren auch als äußerst effektiv. Denn Sie können neben normalen Training auch ein Intervalltraining absolvieren. Dadurch setzen Sie Ihren Körper einer stärkeren Belastung aus & verbrennen Fett.

 

Wichtig: Nicht alleine das Gewicht der Schwungmasse ist entscheidend, sondern das gesamte Zusammenspiel mit den einzelnen Komponenten (Antriebs- bzw. Bremssystem & Widerstand)

 

Design, Leistung & Qualität. Das ist der Sportstech ESX500 Ergometer

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Heimtrainer für Senioren sind, könnte der ESX500 das Richtige für Sie sein. Das Ergometer kombiniert sportliches Design mit Qualität und Funktionen. Dadurch wird das Gerät im Besonderen für anspruchsvolle Nutzer interessant. Folglich erhalten Sie neben 12 kg Schwungmasse auch noch 16 Widerstandsstufen. Und ein Rillenriemenantrieb rundet die leistungsfähige Maschine ab und sorgt somit für eine optimale Kraftübertragung. Des Weiteren verfügt das ESX500 über 12 Trainingsprogramme und einer Schnittstelle zu Apps. Damit lässt sich Ihr Handy oder Tablet mit dem Laufband koppeln bzw. fungiert danach als Ihr persönlicher Trainer. Und ein Herz-Kreislauf-Training sorgt mit bis zu vier Programmen für Abwechslung. Der ESX500 ist ein gelungener Heimtrainer zum fairen Preis.

 

Bestes Ergometer für fortgeschrittene Nutzer Sportstech ESX500 Ergometer

ab 499,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsKaufen auf
12 kg Schwungmasse, 12 Trainingsprogramme und 16 Widerstandsstufen. Der Sportstech ESX500 Ergometer überzeugt neben seiner Leistung aber auch noch mit sportlichem Design!

 

Kann ein Liegeergometer als Heimtrainer für Senioren genutzt werden? Welche Vorteile bieten diese Geräte?

 

SportPlus Liegeergometer mit App Steuerung

Ganz klar: Nutzer, die schon Probleme mit den Knien, Sehnen oder Bändern haben, müssen alles dafür tun, damit diese während dem Training nicht unnötig beansprucht werden.

Ein Liegeergometer ermöglicht Ihnen nicht nur ein gelenkschonendes Training, sondern auch eine angenehme Sitzposition beim Workout. Besonders gut eignet sich diese Art von Heimtrainer für Menschen, die einen Bandscheibenvorfall haben oder Kreuzschmerzen.

Sie können damit Ihre Kondition trainieren, Ihren Körper straffen oder einfach nur ein paar Kilos verlieren. Außerdem eignen sich Liegeergometer hervorragend für eine Rehabilitation nach einen längeren Krankenhausaufenthalt, einer Therapie, Kur usw.

 

Welcher Heimtrainer für Senioren verbrennt mehr Kalorien? Ein normales Ergometer verbrennt zwischen 400 – 800 kcal. Während ein Liegeergometer im selben Zeitraum zwischen 320 – 400 kcal verbrennt!

 

Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der SportPlus Liegeergometer mit App-Steuerung ist das ideale Heimtrainer für Senioren

 

Insofern Sie sich zu den Anfängern im Bereich Fitness zählen oder Probleme mit Ihren Sehnen, Gelenken bzw. Bändern haben, wäre der SportPlus Liegeergometer mit App-Steuerung das geeignete Gerät für Sie. Darauf trainieren Sie nicht nur äußerst gelenkschonend, sondern auch effektiv. Und das Ergometer hat so einiges zu bieten: Begonnen von der 8 kg Schwungmasse über 6 vorinstallierte Trainingsprogramme mit 24 Widerstandsstufen sind genügend Funktionen vorhanden, um Sie herauszufordern. Außerdem ist das Gerät mit bis zu 110 kg Körpergewicht belastbar und App kompatibel. Das bedeutet, Sie haben die Möglichkeit, Fitness-Apps zu nutzen. Der SportPlus Liegeergometer ist der perfekte Allrounder für Anfänger. Im Besonderen Personen, die Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen.

 

Geheimtipp: bester Liegeergometer für Einsteiger SportPlus Liegeergometer mit App-Steuerung

ab 319,99 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsKaufen auf
Perfektes Liegeergometer für Einsteiger: Leicht nutzbar, leise in der Anwendung inkl. genügend Funktionen (Trainingscomputer, App-Verknüpfung), um Sie gelenkschonend in Form zu bringen!

 

Informationen zum Thema Sport bzw. älter werden

 

Aeltere Menschen Sport

Wie wir alle wissen, ist das Altern etwas, dass wir nicht aufhalten können. Allerdings haben wir es selbst in der Hand, wie wir diesen Weg bestreiten. Und im Zusammenhang mit dem Alter wirkt Sport wie ein Jungbrunnen.

Fakt ist: Im zunehmenden Alter ist es normal, dass Muskelmasse abgebaut wird. Bei Menschen, die es mit dem Sport und gesunder Ernährung in jungen Jahren schon nicht so genau genommen haben, wird die Muskelmasse noch schneller abgebaut als bei jenen, die stets auf ihren Körper geachtet haben. Aber keine Sorge, denn mit einem Heimtrainer für Senioren können Sie dem entgegenwirken.

Hierbei ist es jedoch wichtig, dass Sie das Training auch regelmäßig ausführen. Zum Beispiel können Sie nach einer Trainingseinheit noch einen kleinen Spaziergang machen? Durch Sport werden Sie sich fitter bzw. vitaler fühlen. Und motivierter durch das Leben gehen.

 

Sport auf einen Heimtrainer wirkt bei Senioren wie ein Jungbrunnen. Sie werden sich danach nicht nur vitaler bzw. fitter fühlen, sondern bekommen dabei ein komplett neues Lebensgefühl!

 

Was kann durch Sport verändert werden? Es gibt viele positive Effekte

 

In den älteren Jahren zählt die eigene Mobilität mitunter zu den wichtigsten Aspekten. Aber um diese bis ins hohe Alter zu erhalten, ist einiges an Arbeit nötig. Sport zählt zu den Schlüsselfaktoren neben einer gesunden Lebensweise, um dieses Ziel zu erreichen oder zu halten. Aber bedenken Sie: Es ist nie zu spät für Veränderung. Nach einer gewissen Zeit beim Training werden Sie eine bessere Ausdauer wahrnehmen. Die täglichen Arbeiten werden leichter von der Hand gehen und Sie werden innerlich ausgeglichener sein. Die Stabilität Ihres Körpers im Allgemeinen verbessert sich.

Die Muskelkraft wird sich wieder verstärken, all diese Dinge verhelfen Ihnen auch dazu, dass Sie Ihren Lebensalltag wieder lebenswert finden. Um eine Altersdepression zu vermeiden, setzen Sie sich auf den Heimtrainer, hören Musik oder sehen sich Ihre Lieblingsserie an. Ihre Laune wird sich ins positive Verändern. Sie werden die neue Lebensfreude ausstrahlen und viel Selbstbewusster durchs Leben spazieren. Die soziale Einstellung wird sich ändern bzw. werden Sie dies Ihrer Umwelt mit vollem Elan offenbaren. Und das Lebensgefühl wird durch Glückshormone positiv gefördert.


Ähnliche Beiträge